Ginsheimer Kantorei > Termine > Veranstaltungen


Samstag
  22. Juni 2024
14:00 Uhr
Die Kantorei singt im
Konfirmations-Gottesdienst


 
Mittwoch
  11. September 2024
19:45 Uhr
Probenbeginn für ein neues Chorprojekt zum Mitsingen
(im Evangelischen Gemeindehaus Ginsheim)

"Camille Saint-Saëns: Oratorio de Noël"

Abschluss: am 22. Dezember 2024

Einzelheiten s. unter "Termine/Proben"



 
Sonntag
22. Dezember 2024
4. Advent
17:00 Uhr
Ginsheimer Kirchenmusiken

Camille Saint-Saëns: Oratorio de Noël

Im Mittelpunkt des Konzerts zum 4. Advent steht das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns.
Camille Saint-Saëns, der bereits als 22-Jähriger das renommierte Amt des Organisten an der Eglise de la Madeleine in Paris übernehmen durfte, erhielt Anfang Dezember 1858 den Auftrag zur Komposition seines „Oratorio de Noël“. Die Komposition entstand innerhalb von elf Tagen – bis zur Uraufführung in der Weihnachtsnacht 1858 blieb nur noch wenig Zeit. Das wohlklingende romantische Werk bringt in wunderschöner Weise die Weihnachtsbotschaft und Weihnachtsfreude zum Ausdruck. Das Oratorium für 4-stimmigen Chor und fünf Gesangssolisten erklingt in einer Fassung für Orgel und Harfe.

Ausführende:
Marion E. Bücher-Herbst - Sopran
Antje Rauch - Mezzosopran
Rebecca Aline Frese - Alt
Christian Glosemeyer - Tenor
Jens Pokora - Bariton
Miroslava Stareychinska - Harfe
Andreas Karthäuser - Orgel
Ginsheimer Kantorei und Teilnehmer/innen des Chorprojektes - Leitung: Armin Rauch

Das Konzert bildet zugleich den Abschluss eines Chorprojekts zum Mitsingen
(Proben-Start am 11.09.2024, Einzelheiten siehe unter "Termine/Proben").



 
Sonntag
24. Dezember 2024
Heiligabend
22:00 Uhr
Die Kantorei singt in der
Christmette







 

 Änderungen vorbehalten


 

 

(Soweit nicht anders vermerkt, beziehen sich die Veranstaltungstermine auf die ev. Kirche am Rheindamm in Ginsheim


Haben Sie Interesse, solistisch oder als Vokal-/Instrumentalensemble in der evangelischen Kirche Ginsheim zu konzertieren und so einen Beitrag zu den "Ginsheimer Kirchenmusiken" zu leisten?
Dann schreiben Sie uns gerne eine Mail.


Seitenanfang