Ginsheimer Kantorei > Termine > Veranstaltungen


Samstag
21. März 2020
17:00 Uhr

"100 Jahre Ginsheimer Kantorei"

Festgottesdienst zum Chorjubiläum
abgesagt - auf zunächst unbestimmten Zeitpunkt verschoben


Aus Anlass des 100. Geburtstags der Ginsheimer Kantorei laden der Chor und die Kirchengemeinde Ginsheim zu einem Festgottesdienst ein. Der Jubiläums-Gottesdienst, bei dem der Musik eine zentrale Rolle zukommt, wird vom Evangelischen Posaunenchor Ginsheim sowie der Ginsheimer Kantorei musikalisch ausgestaltet, wobei Werke unterschiedlicher Epochen und Stilrichtungen erklingen werden.

Im Anschluss an den Gottesdienst findet im Evangelischen Gemeindehaus ein Festempfang statt, bei dem dann auch Gelegenheit besteht, in lockerer Runde mit den Sängerinnen und Sängern der Kantorei ins Gespräch zu kommen und noch so einiges über die 100-jährige Chorgeschichte zu erfahren.


 
Donnerstag
9. April 2020
Gründonnerstag
19:00 Uhr
Die Kantorei singt im
Gottesdienst mit Abendmahl
abgesagt

(Tischabendmahl im Gemeindehaus)


 
Sonntag
19. April 2020
und 10. Mai 2020
14:00 - 18:00 Uhr
Sonderausstellung "100 Jahre Ginsheimer Kantorei"
im Heimatmuseum Ginsheim
abgesagt - auf zunächst unbestimmeten Zeitpunkt verschoben


(Es handelt sich um eine Veranstaltung des Heimat- und Verkehrsvereins Ginsheim-Gustavsburg e.V. in Kooperation mit der Ginsheimer Kantorei) 



 
Sonntag
10. Mai 2020
Sonntag "Kantate"
18:00 Uhr

Ginsheimer Kirchenmusiken 2020
"100 Jahre Ginsheimer Kantorei"


Konzert zum Sonntag Kantate und Muttertag:

Cantate Domino - Musik vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart
abgesagt - auf zunächst unbekannten Zeitpunkt verschoben


"Singet dem Herrn ein neues Lied, lasst uns Gott loben und ihm danken!" Über die Jahrhunderte hinweg wird dies in unterschiedlichster Form musikalisch zum Ausdruck gebracht. Zu ihrem 100-jährigen Jubiläum lädt die Ginsheimer Kantorei zu einem fröhlich festlichen Konzert ein, das diese musikalische Vielfalt aufgreift.

Auf dem Programm stehen u.a. Werke von Giovanni Croce, Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Felix Mendelssohn Bartholdy, Oskar Gottlieb Blarr, Rolf Schweizer, Zsolt Gárdonyi, Karl Jenkins, Peter Anglea.

Ausführende:
Jens Pokora - Bariton
Andreas Karthäuser - Orgel/Piano
Ginsheimer Kantorei und Teilnehmer/innen des Chorprojektes
Leitung: Armin Rauch

Eintritt frei - Spende erbeten

Das Konzert bildet zugleich den Abschluss eines offenen Chorprojekts der Ginsheimer Kantorei zum Mitsingen.



 
Samstag
15. August 2020
19:00 Uhr


Kultursommer 2020 der Stadt Ginsheim-Gustavsburg


Ginsem singt!
Offenes Singen für alle "Ginsemer" und "Nicht-Ginsemer"

im/am neuen Feuerwehrgerätehaus in Ginsheim
abgesagt - auf zunächst unbestimmten Zeitpunkt verschoben

Jeder und Jede kann singen, manche wissen es nur noch nicht. Darum sind alle eingeladen, bei "Ginsem singt!" mit einzustimmen. Lassen Sie zum Ausklang der Sommerferien nochmal die Seele baumeln und genießen Sie den Abend bei fröhlichem Singen: Pop-Songs, Volkslieder, Kanons, Gospels, ... , mit Sicherheit ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sängerinnen und Sänger der Ginsheimer Kantorei (Moderation: Armin Rauch) sowie Andreas Karthäuser am Piano werden Sie dabei unterstützen, wobei die Liedtexte auf einer Leinwand eingeblendet werden. Und da Singen durstig und vielleicht auch hungrig macht, wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt sein (der Imbiss- und Getränkestand ist ab 18:30 Uhr geöffnet).

Der Eintritt ist frei - ein Obolus für die Spendenbox ist willkommen.

Es handelt sich um eine Veranstaltung der Stadt Ginsheim-Gustavsburg im Rahmen des "Kultursommers 2020" in Kooperation mit der Ginsheimer Kantorei.



 
Samstag
12. September 2020
20:00 Uhr

Kulturprogramm der Stadt Ginsheim-Gustavsburg:

Evergreens
in den Burg-Lichtspielen Gustavsburg
abgesagt - auf zunächst unbestimmten Zeitpunkt verschoben

Aus Anlass des 100. Geburtstags der Ginsheimer Kantorei unternimmt der Kammerchor der Kantorei (Leitung. Armin Rauch) gemeinsam mit Jens Pokora (Bariton) und Charlotte Adelsberger (Piano) einen musikalischen Streifzug durch das 20. Jahrhundert, bei dem Sie Sie in unvergessenen Melodien und Songs schwelgen können. Es lassen grüßen: die Comedian Harmonists, die Beatles, Leonhard Cohen, Abba, Udo Jürgens, Elton John, Queen und viele mehr.

Eintritt: 15,00 € (erm. 12,00 €)

Einlass: 19.30 Uhr, Veranstaltungsort: Burg-Lichtspiele, Darmstädter Landstr. 62, 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Es handelt sich um eine Veranstaltung der Stadt Ginsheim-Gustavsburg in Kooperation mit der Ginsheimer Kantorei.



 
Sonntag
27. September 2020
18:00 Uhr

Ginsheimer Kirchenmusiken 2020

Konzert
»Stimmungsbilder für Sopran, Klarinette, Orgel/Klavier«

abgesagt - auf zunächst unbestimmten Zeitpunkt verschoben

Alexandra Samouilidou, Sopran
Dorothea Herrmann, Klarinette
Vladlena Porozki, Orgel/Klavier

Die drei Musikerinnen bezaubern mit einem facettenreichen und ausdrucksstarken Programm.
Ein außergewöhnliches Hörerlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Eintritt frei - Spende erbeten


 
Sonntag
18. Oktober 2020
17:00 Uhr

Ginsheimer Kirchenmusiken 2020
"20 Jahre Oberlinger-Orgel"


Andreas Zopf:
Orgelkonzert

abgesagt - auf zunächst unbestimmten Zeitpunkt verschoben

Der aus Ginsheim stammende Kantor der Petrus-Kirche in Leverkusen, Andreas Zopf, konzertiert auf der Oberlinger-Orgel.

Eintritt frei - Spende erbeten


 
Samstag
28. November 2020
17:00 Uhr
Ginsheimer Kirchenmusiken 2020
"100 Jahre Ginsheimer Kantorei"

Ruf in den Advent

abgesagt


Ein Bläserensemble des Ev. Posaunenchors Ginsheim und der Kammerchor der Ginsheimer Kantorei stimmen musikalisch auf den Advent ein

Eintritt frei - Spende erbeten


 
Sonntag
20. Dezember 2020
4. Advent
17:00 Uhr
Ginsheimer Kirchenmusiken 2020
"100 Jahre Ginsheimer Kantorei"

Konzert zum 4. Advent:

Johann Sebastian Bach:
Weihnachts-Oratorium

abgesagt - nach derzeitiger Planung auf 19.12.2021 verschoben

Kantaten 1, 3, 5 und 6

Ausführende:
Marion E. Bücher-Herbst - Sopran
Jud Perry - Altus
Ralf Emge - Tenor
Christoph Kögel - Bass

Barockorchester »Cappella Francoforte«
(Konzertmeisterin Katrin Ebert)

Dekanatskantorei Rüsselsheim und Evangelischer Kirchenchor Hochheim
(Einstudierung: Jens Lindemann)
Ginsheimer Kantorei und Teilnehmer/innen des Chorprojektes
(Einstudierung: Armin Rauch)

Gesamtleitung: Armin Rauch

Das Konzert bildet zugleich den Abschluss eines offenen Chorprojekts der Ginsheimer Kantorei zum Mitsingen.

Proben-Start: nach den Sommerferien, am 19.08.2020. Weitere Infos zum Projekt siehe unter "Termine/Proben"


 
Donnerstag
24. Dezember 2020
Heiligabend
22:00 Uhr
Die Kantorei singt in der
Christmette


 
Samstag
16. Januar 2021
19:00 Uhr
Ginsheimer Kirchenmusiken 2021

"Mein stiller Horizont"
VALERINA - a cappella aus Osteuropa
abgesagt - auf zunächst unbestimmten Zeitpunkt verschoben
 
Die Vocalgruppe »VALERINA« (gegr. 2011) vereint vier charismatische Sängerinnen und Sänger mit großer künstlerischen Erfahrung, die bereits als Kinder in ihren Heimatländern Russland, Weißrussland und der Ukraine in verschiedenen Ensembles gesungen und musiziert haben. In Deutschland haben sich die Interpreten kennen gelernt. Sie entwickeln seitdem gemeinsame Programme, die aus dem großen Fundus traditionell sakraler und profaner osteuropäischer Gesänge und Melodien schöpfen.
Diese Musik besitzt die Klarheit einer weiten Landschaft und die Schönheit eines Sonnenuntergangs am Abend, niemals aufdringlich, immer in sich ruhend. Diese Musik voll Melodiereichtum und vielschichtiger Harmonien berührt durch ihre große innere Reinheit und die besondere, fast magische Atmosphäre, die in den Bearbeitungen für vier Stimmen wunderbar zur Geltung kommt. In jedem dieser Lieder, so scheint es, hört man die Größe und Stille der russischen Wälder, den Wind über den unendlichen Steppen, aber auch das Lachen und Singen in den ukrainischen und weissrussischen Dörfern. Allein mit ihren Stimmen gelingt es »VALERINA«, diese osteuropäischen Landschaften vor unserem geistigen Auge lebendig werden zu lassen.
Weitere Informationen zu dem Ensemble unter www.valeriya-shishkova.info

Eintritt: 14,- €, ermäßigt 10,- € (Schüler, Studenten, ALG II-Bezieher).


 
Sonntag
25. April 2021
Jubilate
18:00 Uhr
Ginsheimer Kirchenmusiken 2021

Konzert zum Sonntag Jubilate:

Cantate Domino - Musik vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart
In Anbetracht der bisherigen Entwicklung der Corona-Pandemie ist die Durchführung des Konzerts fraglich.

"Singet dem Herrn ein neues Lied, lasst uns Gott loben und ihm danken!" Über die Jahrhunderte hinweg wird dies in unterschiedlichster Form musikalisch zum Ausdruck gebracht. im Nachgang zu ihrem 100-jährigen Jubiläum im Jahr 2020 lädt die Ginsheimer Kantorei zu einem fröhlich festlichen Konzert ein, das diese musikalische Vielfalt aufgreift.

Auf dem Programm stehen u.a. Werke von Giovanni Croce, Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Felix Mendelssohn Bartholdy, Oskar Gottlieb Blarr, Rolf Schweizer, Zsolt Gárdonyi, Karl Jenkins, Peter Anglea.

Ausführende:
Jens Pokora - Bariton
Andreas Karthäuser - Orgel/Piano
Ginsheimer Kantorei und Teilnehmer/innen des Chorprojektes
Leitung: Armin Rauch

Eintritt frei - Spende erbeten

Das Konzert bildet zugleich den Abschluss eines offenen Chorprojekts der Ginsheimer Kantorei zum Mitsingen. (Infos zum Projekt siehe unter "Termine/Proben")


 
Sonntag
3. April 2022
17:00 Uhr
Ginsheimer Kirchenmusiken 2022

Konzert zur Passionszeit

Offenes Chorprojekt der Ginsheimer Kantorei zum Mitsingen.

Proben-Start im Januar 2022. Einzelheiten folgen zu geg. Zeit.

 


(Soweit nicht anders vermerkt, beziehen sich die Veranstaltungstermine auf die ev. Kirche am Rheindamm in Ginsheim


Haben Sie Interesse, solistisch oder als Vokal-/Instrumentalensemble in der evangelischen Kirche Ginsheim zu konzertieren und so einen Beitrag zu den "Ginsheimer Kirchenmusiken" zu leisten?
Dann schreiben Sie uns gerne eine Mail.


Seitenanfang